Rumpeltes GmbH, Bad Heizung Sanitär, Salzstr. 12, D-83404 Ainring/Mitterfelden                     info@rumpeltes-bad-heizung.de                              Tel: +49 8654  5225
Wärme WÄRME     –     will     richtig     verteilt     werden Fußbodenheizung       und/oder       Wandheizung       -       komfortabel       und wirtschaftlich.    Heute    ist    Energiesparen    angesagt.    Deshalb    sollte    die Fußboden-/Wandheizung    bei    der    Wahl    des    Heizsystems    wenn    möglich immer   den   Vorzug   erhalten.   Wegen   der   großen   Heizfläche   kommt   eine Fußboden-/Wandheizung   mit   sehr   geringen   Vorlauftemperaturen   aus   –   im Durchschnitt    ca.    35°C.    Die    Wärme    bei    diesen    Systemen    wird    sehr gleichmäßig   verteilt   und   deshalb   kann   die   normale   Raumtemperatur   ohne Komfortverlust   von   üblicherweise   22°C   auf   20°C   reduziert   werden.   Eine Staubaufwirbelung   wie   bei   Heizkörpern   wird   minimiert   und   schützt   durch trockene   Böden   vor   Allergien   auslösenden   Keimen,   Milben   und   Sporen. Verschiedene   Arten   von   Heizkörpern   (Vorlauftemperatur   ca.70°C)   wie   sie jeder   von   uns   schon   gesehen   hat,   runden   die   wärmeabgebenden   Flächen ab.          Sowohl     Flächenheizsysteme,     als     auch     Heizkörper     müssen     mit modernen                  Thermostatventilen                  ausgestattet                  sein. Heizungsumwälzpumpen   laufen   ca.   6.000   Stunden   pro   Jahr   und   bringen es    auf    ungefähr    10    %    des    jährlichen    Strombedarfs    eines    4-Personen Haushalts      –      versteckt      und      unbemerkt      im      Heizungskeller.      Neue Hocheffizienzpumpen    mit    dem    Energielabel    A    benötigen    bis    zu    80    % weniger     Strom     und     können     jährlich     bis     zu     150     Euro     Stromkosten einsparen.       Das       bedeutet:       Optimaler       Komfort       bei       minimalem Stromverbrauch und eine dauerhaft gesenkte Stromrechnung. Lassen sie sich von uns in einem persönlichen Gespräch beraten.
Links:
Wir realisieren ihre Wunsch-Vorstellungen!
Rumpeltes GmbH, Bad Heizung Sanitär, Salzstr. 12, D-83404 Ainring/Mitterfelden   info@rumpeltes-bad-heizung.de                                                    Tel: +49 8654  5225                 
Wärme WÄRME     –     will     richtig     verteilt     werden Fußbodenheizung       und/oder       Wandheizung       -       komfortabel       und wirtschaftlich.    Heute    ist    Energiesparen    angesagt.    Deshalb    sollte    die Fußboden-/Wandheizung    bei    der    Wahl    des    Heizsystems    wenn    möglich immer   den   Vorzug   erhalten.   Wegen   der   großen   Heizfläche   kommt   eine Fußboden-/Wandheizung   mit   sehr   geringen   Vorlauftemperaturen   aus   –   im Durchschnitt    ca.    35°C.    Die    Wärme    bei    diesen    Systemen    wird    sehr gleichmäßig   verteilt   und   deshalb   kann   die   normale   Raumtemperatur   ohne Komfortverlust   von   üblicherweise   22°C   auf   20°C   reduziert   werden.   Eine Staubaufwirbelung   wie   bei   Heizkörpern   wird   minimiert   und   schützt   durch trockene   Böden   vor   Allergien   auslösenden   Keimen,   Milben   und   Sporen. Verschiedene   Arten   von   Heizkörpern   (Vorlauftemperatur   ca.70°C)   wie   sie jeder   von   uns   schon   gesehen   hat,   runden   die   wärmeabgebenden   Flächen ab.          Sowohl     Flächenheizsysteme,     als     auch     Heizkörper     müssen     mit modernen                  Thermostatventilen                  ausgestattet                  sein. Heizungsumwälzpumpen   laufen   ca.   6.000   Stunden   pro   Jahr   und   bringen es    auf    ungefähr    10    %    des    jährlichen    Strombedarfs    eines    4-Personen Haushalts      –      versteckt      und      unbemerkt      im      Heizungskeller.      Neue Hocheffizienzpumpen    mit    dem    Energielabel    A    benötigen    bis    zu    80    % weniger     Strom     und     können     jährlich     bis     zu     150     Euro     Stromkosten einsparen.       Das       bedeutet:       Optimaler       Komfort       bei       minimalem Stromverbrauch und eine dauerhaft gesenkte Stromrechnung. Lassen sie sich von uns in einem persönlichen Gespräch beraten.