Rumpeltes GmbH, Bad Heizung Sanitär, Salzstr. 12, D-83404 Ainring/Mitterfelden                     info@rumpeltes-bad-heizung.de                              Tel: +49 8654  5225

Gas

ERDGAS – eine saubere Sache   Der    von    Natur    aus    der    schadstoffärmste    fossile    Brennstoff    ist Erdgas.   Es   enthält   weniger   Kohlenstoff   als   Heizöl   und   Kohle,   bei der     Verbrennung     entsteht     weniger     klimagefährdendes     CO2 (Kohlendioxid). Moderne        Gas-Brennwerttechnik        erfüllt        hierbei        höchste Effizienzansprüche,   da   sie   nicht   nur   besonders   gut   die   Wärme nutzt,   die   während   der   Verbrennung   entsteht,   sondern   auch   dem Abgas Wärme entzieht. Das   verringert   den   Energieverbrauch   und   die   Umweltbelastung zusätzlich.      Brennwertgeräte   erreichen   einen   Nutzungsgrad   von über   100%.   Denn   diese   kühlen   den   in   den   Abgasen   enthaltenen Wasserdampf   ab   und   nutzen   die   dabei   frei   werdende   Wärme,   was zum Ergebnis einen hohen Nutzungsgrad hat. Was    bedeutet    eigentlich    Brennwert?                Brennwert    =    schließt zusätzlich   die   Wärme   ein,   die   im   Wasserdampfanteil   der   Abgase versteckt   ist   und   sich   nicht   als   Temperaturerhöhung   messen   lässt.                 Außerdem   sind   Gasgeräte   sehr   platzsparend   aufstellbar.   (z.b.   in der   Küche)                                 Umwelt   schonen   auf   moderne   Art   –   GAS   Fakten: Erdgas   hat   die   niedrigsten   Emissionswerte!   kein   Staub   und   Ruß, praktisch   kein   Schwefeldioxid   (SO2),   niedrige   Stickstoffoxid   (NOx)- und Kohlendioxid (CO2)-Werte. Moderne       Gas-Brennwertheizungen       sparen       Energie       und verursachen geringe Emissionen.
Wir beantwrten alle Fragen, auch zu Flüssiggasanlagen, gerne persönlich !
Links:
Rumpeltes GmbH, Bad Heizung Sanitär, Salzstr. 12, D-83404 Ainring/Mitterfelden   info@rumpeltes-bad-heizung.de                                                    Tel: +49 8654  5225                 

Gas

ERDGAS – eine saubere Sache   Der   von   Natur   aus   der   schadstoffärmste   fossile   Brennstoff   ist   Erdgas.   Es enthält   weniger   Kohlenstoff   als   Heizöl   und   Kohle,   bei   der   Verbrennung entsteht weniger klimagefährdendes CO2 (Kohlendioxid). Moderne           Gas-Brennwerttechnik           erfüllt           hierbei           höchste Effizienzansprüche,   da   sie   nicht   nur   besonders   gut   die   Wärme   nutzt,   die während   der   Verbrennung   entsteht,   sondern   auch   dem   Abgas   Wärme entzieht. Das      verringert      den      Energieverbrauch      und      die      Umweltbelastung zusätzlich.        Brennwertgeräte    erreichen    einen    Nutzungsgrad    von    über 100%.   Denn   diese   kühlen   den   in   den   Abgasen   enthaltenen   Wasserdampf ab   und   nutzen   die   dabei   frei   werdende   Wärme,   was   zum   Ergebnis   einen hohen Nutzungsgrad hat. Was   bedeutet   eigentlich   Brennwert?            Brennwert   =   schließt   zusätzlich   die Wärme   ein,   die   im   Wasserdampfanteil   der   Abgase   versteckt   ist   und   sich nicht    als    Temperaturerhöhung    messen    lässt.                        Außerdem    sind Gasgeräte   sehr   platzsparend   aufstellbar.   (z.b.   in   der   Küche)                                 Umwelt schonen    auf    moderne    Art    –    GAS    Fakten:    Erdgas    hat    die    niedrigsten Emissionswerte!    kein    Staub    und    Ruß,    praktisch    kein    Schwefeldioxid (SO2), niedrige Stickstoffoxid (NOx)- und Kohlendioxid (CO2)-Werte. Moderne    Gas-Brennwertheizungen    sparen    Energie    und    verursachen geringe Emissionen.